Leistungsspektrum

Wir bringen Sie wieder in Bewegung

In unserem EndoProthetikZentrum implantieren spezialisierte Operateure mehr als 200 Hüft- und Knieendoprothesen im Jahr. Die Endoprothetik des Schultergelenkes bei Gelenkverschleiß und komplizierten Oberarmkopfbrüchen rundet das Leistungsspektrum unserer Klinik ab. Die regelmäßige Teilnahme an externen Qualitätskontrollen des BQS - Institut für Qualität und Patientensicherheit - und dem Endoprothesenregister Deutschland (EPRD) gewährleisten einen hohen Qualitätsstandard.

Unser Ziel ist es, Ihnen eine möglichst uneingeschränkte Beweglichkeit zurückzugeben. Hierzu implantieren wir moderne Endoprothesen, von denen eine möglichst lange Standzeit zu erwarten ist. Jede Prothese wird individuell und sorgfältig mit Blick auf den Patienten ausgewählt. Besonderen Wert legen wir auf die umfassende Untersuchung und die sichere Feststellung der Notwendigkeit vor jedem operativen Eingriff.

Unser Leistungssprektrum umfasst:

Primärendoprothetik

Die Primärendoprothetik ist unser Schwerpunkt. Sie beinhaltet den Erstersatz der großen Gelenke, in ausgewählten Fällen führen wir auch Wechseloperationen aus.


Komplexe Krankheitsbilder

Auch komplexeren Krankheitsbilder nehmen wir uns an. Hier arbeiten wir sehr eng mit unseren Kooperationspartnern zusammen. So kann es auch vorkommen, dass wir uns entschließen, einen Patienten in ein EndoProthetikZentrum der Maximalversorgung zu verlegen (siehe auch unter Kooperationspartner).